logo st benedikt

Brasilien und die Pandemie

Von 11. November 2020 19:00 bis 11. November 2020

Die Brasilien-Expertin Conny Warsitz aus Langenprozelten war von Dezember 2019 bis Oktober 2020 in Obidos, dem brasilianischen Partnerbistum des Bistums Würzburg. Von ihren dort erlebten Erfahrungen berichtet sie am Mittwoch, 11. November um 19.00 Uhr im Kreuzkloster Gemünden (Festsaal). Vor allem geht es dabei um die Herausforderungen, die die Corona-Pandemie für die Einwohner dort mit sich bringt - gerade im Hinblick auf die Art und Weise wie Staatspräsident Bolsonaro mit der Situation umgeht. Zudem verkauft der Weltladen Gemünden faire Waren aus Lateinamerika. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, ein Mundschutz ist mitzubringen, der Eintritt ist frei. Die KAB-Ortsverbände Rieneck und Langenprozelten sowie die Diözesanstelle Weltkirche des Bistums Würzburg sind Mit-Veranstalter. Für weitere Informationen steht Pastoralreferent Kapperer (Tel. 09351-600858, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gerne zur Verfügung.

­